Winterwandern

mit oder ohne Schneeschuhe


Dass es sich beim Wandern ausschließlich um eine Sommeraktivität handelt, gehört der Vergangenheit an - längst ist diese Bewegungsform zum Ganzjahressport geworden. Der Reiz der Winterlandschaft ist ja auch ein ganz besonderer. Die dicke Schneedecke, die alle Geräusche zu verschlucken scheint und die einzigartige Natur, die sich von ihrer schönsten Seite zeigt, laden dazu ein, querfeldein oder auf präparierten Wanderwegen zu marschieren. Hunderte Kilometer perfekt geräumte Wanderwege warten in der Region Zell am See-Kaprun auf Sie – im Tal am See oder auch zu Almen mit einem traumhaften Ausblick über den Zeller See.  Schritt für Schritt kommen Sie einer inneren Ruhe und Zufriedenheit näher.

Eine interessante, aber auch anstrengendere Form des Winterwanderns ist das „Schneeschuhwandern“. Hierbei schnallen Sie sich Schneeschuhe an die Füße und können mit diesen durch den Pulverschnee über Wiesen oder auf Forststraßen zu wunderschönen, unberührten Almen wandern – ein ganz besonderes Erlebnis.

    Angebot anfordern
    unverbindlich & kostenfrei

    Andresse
    Familie Buchner
    Schmittenstraße 57
    A-5700 Zell am See
    Kontakt
    • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    NACH OBEN
    Urlaub sichern: